start cellulite behandlung produkte institute


Infrarot-Wärmekabinen

Ueberzeugende Qualität
in Verarbeitung und Wirkung

 

Uebersicht| lesen

Infrarot
1. Warum Infrarot?| lesen
2. Welche Strahlen gibt es?| lesen
3. Unsere Strahler| lesen
4. Was passiert im Körper?| lesen
5. Medizinische Aspekte
| lesen
6. Wärmeelemente | lesen
7. Warum Zedernholz?| lesen
8. Prüfungen und Garantien| lesen
9. Qualitätsvorteile
| lesen

Wirkung| lesen

Auch für Ihr Zuhause| lesen

Modelle| lesen

Optionen| lesen

Service| lesen

Konditionen| lesen

Kontakt| lesen

FAQ | lesen

Referenzen | lesen

Onlineshop | lesen

A-Strahlen 0.78 µm – 1,5 µm
Infrarot-A-Strahlung ist wegen ihrer Wirksamkeit (und bei unsachgemässer Anwendung: Gefährlichkeit) nur Ärzten vorbehalten und wird zur Behandlung von Erkrankungen eingesetzt (z.B. Krebsbestrahlung). Die IR-A-Strahlung geht sehr tief (ca. 6–7mm durch die Haut) und braucht eine aufwendige Schutzvorrichtung: es werden sehr hohe Temperaturen erzielt (bis 1900°C).

B-Strahlen 1.5 µm – 3.0 µm
Irrelevant. Keine gesundheitliche Bedeutung.

C- Strahlen 3.0 – 30 µm
Ab 5.6 µm gesundheitlich sehr wirksam. Nur Infrarot C ist unbedenklich, doch auch hier ist das Spektrum (Wellenlänge und PEW-Wert) zu beachten: unsere Elemente kommen der Wellenlänge des menschlichen Körpers sehr nahe, hierdurch ist die Infrarotstrahlung am intensivsten und am sichersten wirksam!

 

  Wir verwenden nur Strahler, welche eine konstruktive Interferenz erzeugen (also keine Flächenstrahler), im Infrarot C Bereich wirken und dem menschlichen PEW-Wert des Menschen sehr nahe kommen.
Infrarotsaunas: Link


Start | System | Microdermabrasion | Hydrofor | Infrarotsauna | Beautylaser | Sauerstoff | Kosmetikprodukte | Presse | Links | Onlineshop | Kontakt

Online seit 2001 - Copyright © Medestetic & Partner GmbH