start cellulite behandlung produkte institute

Infrarot-Wärmekabinen

Sie fragen - wir antworten

Vorherige Frage

Uebersicht| lesen

Infrarot| lesen

Wirkung| lesen

Auch für Ihr Zuhause| lesen

Modelle| lesen

Optionen| lesen

Service| lesen

Konditionen| lesen

Kontakt| lesen

FAQ | lesen
1. Wie wichtig ist die Wahl des Holzes?| lesen
2. Was ist mit Keramikstrahlern? | lesen
3. Was ist mit Flächenstrahlern?| lesen
4. Flächenstrahlern bei Menschen
| lesen
5. Die richtige Infrarotstrahlung | lesen
6. Bauliche Massnahmen| lesen
7. Vapo-System: Wasseranschluss?| lesen
8. Wie hoch sind die Energiekosten?
| lesen
9. Nutzen für Sportler?| lesen
10. Wirkungen auf das Immunsystem?| lesen
11. Bräunung in einer Kabine?
| lesen
12. Infrarokabine auch im Sommer?| lesen
13. Infrarotkabine aus dem Baumarkt?
| lesen

Referenzen | lesen

Onlineshop | lesen

FAQ - Vapo-System: separater Wasseranschluss erforderlich?

Es sind weder bauliche Massnahmen, noch weitere sanitäre Installationen erforderlich.

Das Vapo bezieht das Wasser aus einem separaten Wasserbehälter, welcher aufgefüllt und nach dem Saunagang wieder entleert wird.

Sie benötigen keine Umbau-Planung und haben somit keine Kosten für zusätzliche elektrische und bauliche Massnahmen wie z.B. Entlüftung zu beachten.

Es genügt die normale Haushaltssteckdose (220V/230V).



  Nein: es ist kein separater Wasseranschluss erforderlich!
Infrarotsaunas: Link


Start | System | Microdermabrasion | Hydrofor | Infrarotsauna | Beautylaser | Sauerstoff | Kosmetikprodukte | Presse | Links |
Onlineshop | Kontakt

Online seit 2001 - Copyright © Medestetic & Partner GmbH