start cellulite behandlung produkte institute

Infrarot-Wärmekabinen

Sie fragen - wir antworten

Vorherige Frage

Uebersicht| lesen

Infrarot| lesen

Wirkung| lesen

Auch für Ihr Zuhause| lesen

Modelle| lesen

Optionen| lesen

Service| lesen

Konditionen| lesen

Kontakt| lesen

FAQ | lesen
1. Wie wichtig ist die Wahl des Holzes?| lesen
2. Was ist mit Keramikstrahlern? | lesen
3. Was ist mit Flächenstrahlern?| lesen
4. Flächenstrahlern bei Menschen
| lesen
5. Die richtige Infrarotstrahlung | lesen
6. Bauliche Massnahmen| lesen
7. Vapo-System: Wasseranschluss?| lesen
8. Wie hoch sind die Energiekosten?
| lesen
9. Nutzen für Sportler?| lesen
10. Wirkungen auf das Immunsystem?| lesen
11. Bräunung in einer Kabine?
| lesen
12. Infrarokabine auch im Sommer?| lesen
13. Infrarotkabine aus dem Baumarkt?
| lesen

Referenzen | lesen

Onlineshop | lesen

FAQ - Was ist von Keramikstrahlern zu halten?

Hierbei handelt es sich um die am meisten verbreiteten Strahler: das sind mit Sand gefüllte Keramikstäbe, die von einem Heizdraht erhitzt werden. Man hat hier nur die guten alten Badezimmerstrahler zweckentfremdet. Aber die Nachteile für die Infrarotkabinen sind evident: einmal haben Keramikstäbe eine relativ kurze Lebensdauer. D.h. sie müssen irgendwann teuer nachgekauft und eingebaut werden.

Entscheidender ist aber, dass sie eine hohe Abstrahltemperatur und dadurch eine äusserst geringe Wirkung haben. Diese Strahler werden bis zu 500 Grad heiss! Natürlich reduziert sich diese Temperatur mit zunehmender Distanz, aber wenn man dem Wärmeelement zu nahe kommt, kann man sich leicht verbrennen. Ausserdem wirkt sich diese enorm hohe Abstrahltemperatur auf unser Empfinden aus: es ist stechend heiss.



  Keramikstrahler sind die billigsten und haben eine geringe Lebensdauer. Sie beeinflussen zudem die Strahlungsqualität negativ.
Infrarotsaunas: Link


Start | System | Microdermabrasion | Hydrofor | Infrarotsauna | Beautylaser | Sauerstoff | Kosmetikprodukte | Presse | Links | Onlineshop | Kontakt

Online seit 2001 - Copyright © Medestetic & Partner GmbH